SPONSORENKONGRESS 2021

 17.10. bis 27.10.2021

...damit dein Verein erfolgreich Sponsoren gewinnt!

Michael Hirsch

Senior Fundraising Consultant

Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier. Dieses Interview ist noch folgende Zeit frei verfügbar

Das Interview startet in:

Michael Hirsch

Michael Hirsch ist seit 2000 im Dialogmarketing tätig und war viele Jahre als Vertriebsleiter im Lettershops und im Agenturbereich unterwegs.

Er verantwortet seit 2015 bei DIRECT MIND die Abteilung Consulting und ist in der Fundraising-Beratung für Vereine und Organisationen tätig.

DIRECT MIND ist als Fundraising-Agentur Marktführer in Österreich. Wir betreuen seit fast 35 Jahren erfolgreich spendensammelnde Hilfswerke im Fundraising und helfen Organisationen im Auf/Ausbau ihres Fundraisings. Seit vielen Jahren auch mit eigenen Agenturen im europäischen Ausland tätig, freuen wir uns auch in Deutschland verstärkt mit unserer Expertise tätig zu werden.

Unsere Philosophie: Als Marktführer und Familienunternehmen übernehmen wir Verantwortung! Um Ihre Spendenwerbung für heute und morgen zu optimieren, testen wir neue Kanäle, neue Zugänge, neue Beigaben, neue Zielgruppen, … und nutzen die Erfahrung der letzten Jahrzehnte. Nachhaltig!

 

 

Public Fundraising - Auf/Ausbau Ihres PrivatspenderInnen Programms

Im Interview mit Michael sprechen wir über das Thema Public Fundraising und wie sich die Arbeit vom klassischen Sponsoring unterscheidet. Michael spricht über die Arbeit mit Vereinen und wie auch diese Public Fundraising nutzen können. Weiterhin gehen wir auf die Arbeit von DIRECT MIND ein und wie sie Vereine bestmöglich unterstützen.

www.directmind.de

HOLE DIR JETZT DEN ZUGANG ZUM KOMPLETTEN WISSENSPAKET MIT ALLEN EXTRAS

2 Kommentare

  • Guten Tag,
    ich fand das Interview recht interessant und hatte zuvor noch nie von so etwas gehört das es so ein großen „Markt“ gibt. Meistens sind ja solche Senden ehr von Leuten die man kenn die vielleicht keine Gegenleistung haben möchten. Meine Frage wie läuft die Arbeit zwischen Direct Mind und dem Verein. Man stellt den Verein vor sagt was man möchte was die Ziele sind und die Firma Direct Mind schaut in seiner Datenbank ob Menschen für den Bereicht als speder in Frage kommen? Und interessant wäre noch woran verdient Direct Mind, muss man Provision vom Gespendeten bezahlen oder muss man bezahlen auch wenn nichts „eingenommen“ wird.
    Viele Grüße Matthias Maaßen

    • mtausch

      Hallo Matthias,
      wir haben die Anfrage direkt an Michael weitergeleitet. Er wird sich direkt mit dir in Verbindung setzen. Liebe Grüße Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.